Aktuelles

Enduro-Klassik Gembdental 11.09.2021 Gleich hinter Jena, aber halt 400 KM reiste ein kleiner Tross vom MSC ins thüringische Gembdental. Der dortige Motorsportclub hat ein sehr großes eigenes Trainingsgelände mit Strecke und riesigem Platz für die Insgesamt 171 gestarteten Fahrer. Und auch der Wettergott hatte ein Einsehen und schickte erst nach der Veranstaltung vereinzelt kleinere Regenfälle, die gut verkraftet wurden. Eine 30 km lange Strecke mit erstaunlich hohem Geländeanteil machte allen Fahrern ab der zweiten Runde viel Spaß, die erste Runde war noch vom Morgentau feucht und daher mit höchster Vorsicht zu befahren. Auf den zwei Sonderprüfungen wurden dann die Sieger ermittelt. SP1 mit sehr großem Wiesenanteil und vielen, vielen Kurven. Die SP2 hatte es in sich: Zu 90 % im Wald, die Flatterbänder waren an Bäumen befestigt, es war eng und die meisten Schwierigkeiten bereiteten die vielen Wurzeln, das war echt eine Erinnerung an die 60iger und 70iger Jahre. Pech hatte Youngster Michael Stiller, ihn zog das tiefe, einzige Schlammloch dermaßen an, dass sein Vergaser Schlammbrühe zog und schlussendlich streikte. Die anderen 3 Fahrer kamen erfolgreich ins Ziel. Am besten unser Vorstand Bernd Bachert, der es bei seinem ersten Einsatz in seiner Klasse mit 18 Startern auf Anhieb aufs Stockerl schaffte und guter Dritter wurde! Martin Beetz erreichte den 4. Platz in seiner Klasse bei 10 Startern und einen Tag vor seinem Geburtstag endlich eine Zielankunft für Ulrich Stiller und ein guter 10. Platz bei 18 Startern. Herzlichen Glückwunsch allen! Vorschau: Ratefrage: Wo ist die nächste Classic-Fahrt? Natürlich wieder in Thüringen! Ohrdruf ist am 02.10.2021 das nächste Ziel einer kleinen MSC-Truppe. Und auch die Saison-Abschlussfahrt ist in Thüringen, nahe der Landesgrenze zu Sachsen-Anhalt in der historischen Ölmühle in Eberstedt. Aber so lernen die Rothemden neues Terrain kennen und in Thüringen wird bekannter, wo Mauer liegt! MSC-Mitgliederversammlung am 06.10.2021 Entgegen der Veröffentlichung im letzten Amtsblatt gibt es doch keinen Clubabend am 06.10.2021! Denn da ist die ordentliche Mitgliederversammlung des Jahres 2021! Alle Mitglieder erhielten bereits per Mail oder Brief ihre Einladung zur MV ins Tagungslokal Gasthaus „Zur Pfalz“ (großes Nebenzimmer) in Mauer am Mittwoch, dem 06.10.2021 um 20:00 Uhr Tagesordnung: 1. Begrüßung durch den Vorsitzenden 2. Bericht des Vorsitzenden 3. Bericht des Schatzmeisters und der Rechnungsprüfer 4. Bericht des Sportleiters 5. Entlastung der Vorstandschaft 6. Feststellen der Stimmliste 7. Wahlen: a) Vorsitzender auf 2 Jahre (derzeit: Bernd Bachert) b) Sportleiter auf 2 Jahre (Martin Beetz) c) Beisitzer Umwelt auf 2 Jahre (Gerold Bachert) d) Beisitzer Technik auf 2 Jahre (Gerald Laschinger) e) 2 Delegierte zur Hauptversammlung des ADAC Nordbaden e.V. 2 Ersatzdelegierte 8. Voranschlag für das Geschäftsjahr 2022 9. Anträge: (diese sind bis zum 22. September 2021 schriftlich beim Vorsitzenden einzureichen) 10. Verschiedenes
MSC MAUER e.V. Hauptstraße 104 74937 Spechbach Tel.: 06226-789372
MSC MAUER e.V. Hauptstraße 104 74937 Spechbach Tel.: 06226-789372

Aktuelles

Enduro-Klassik Gembdental 11.09.2021 Gleich hinter Jena, aber halt 400 KM reiste ein kleiner Tross vom MSC ins thüringische Gembdental. Der dortige Motorsportclub hat ein sehr großes eigenes Trainingsgelände mit Strecke und riesigem Platz für die Insgesamt 171 gestarteten Fahrer. Und auch der Wettergott hatte ein Einsehen und schickte erst nach der Veranstaltung vereinzelt kleinere Regenfälle, die gut verkraftet wurden. Eine 30 km lange Strecke mit erstaunlich hohem Geländeanteil machte allen Fahrern ab der zweiten Runde viel Spaß, die erste Runde war noch vom Morgentau feucht und daher mit höchster Vorsicht zu befahren. Auf den zwei Sonderprüfungen wurden dann die Sieger ermittelt. SP1 mit sehr großem Wiesenanteil und vielen, vielen Kurven. Die SP2 hatte es in sich: Zu 90 % im Wald, die Flatterbänder waren an Bäumen befestigt, es war eng und die meisten Schwierigkeiten bereiteten die vielen Wurzeln, das war echt eine Erinnerung an die 60iger und 70iger Jahre. Pech hatte Youngster Michael Stiller, ihn zog das tiefe, einzige Schlammloch dermaßen an, dass sein Vergaser Schlammbrühe zog und schlussendlich streikte. Die anderen 3 Fahrer kamen erfolgreich ins Ziel. Am besten unser Vorstand Bernd Bachert, der es bei seinem ersten Einsatz in seiner Klasse mit 18 Startern auf Anhieb aufs Stockerl schaffte und guter Dritter wurde! Martin Beetz erreichte den 4. Platz in seiner Klasse bei 10 Startern und einen Tag vor seinem Geburtstag endlich eine Zielankunft für Ulrich Stiller und ein guter 10. Platz bei 18 Startern. Herzlichen Glückwunsch allen! Vorschau: Ratefrage: Wo ist die nächste Classic-Fahrt? Natürlich wieder in Thüringen! Ohrdruf ist am 02.10.2021 das nächste Ziel einer kleinen MSC-Truppe. Und auch die Saison-Abschlussfahrt ist in Thüringen, nahe der Landesgrenze zu Sachsen-Anhalt in der historischen Ölmühle in Eberstedt. Aber so lernen die Rothemden neues Terrain kennen und in Thüringen wird bekannter, wo Mauer liegt! MSC-Mitgliederversammlung am 06.10.2021 Entgegen der Veröffentlichung im letzten Amtsblatt gibt es doch keinen Clubabend am 06.10.2021! Denn da ist die ordentliche Mitgliederversammlung des Jahres 2021! Alle Mitglieder erhielten bereits per Mail oder Brief ihre Einladung zur MV ins Tagungslokal Gasthaus „Zur Pfalz“ (großes Nebenzimmer) in Mauer am Mittwoch, dem 06.10.2021 um 20:00 Uhr Tagesordnung: 1. Begrüßung durch den Vorsitzenden 2. Bericht des Vorsitzenden 3. Bericht des Schatzmeisters und der Rechnungsprüfer 4. Bericht des Sportleiters 5. Entlastung der Vorstandschaft 6. Feststellen der Stimmliste 7. Wahlen: a) Vorsitzender auf 2 Jahre (derzeit: Bernd Bachert) b) Sportleiter auf 2 Jahre (Martin Beetz) c) Beisitzer Umwelt auf 2 Jahre (Gerold Bachert) d) Beisitzer Technik auf 2 Jahre (Gerald Laschinger) e) 2 Delegierte zur Hauptversammlung des ADAC Nordbaden e.V. 2 Ersatzdelegierte 8. Voranschlag für das Geschäftsjahr 2022 9. Anträge: (diese sind bis zum 22. September 2021 schriftlich beim Vorsitzenden einzurei- chen) 10. Verschiedenes